Siebenbürger Sachsen Heidenheim Siebenbürger Musikanten Heidenheim Siebenbürger Tanzgruppen Sieger Tanzwettbewerb Siebenbürger Haus Heidenheim Siebenbürger Theater Siebenbürger Chor Chor – Siebenbürger Sachsen Heidenheim

Chor

Chor der Siebenbürger Sachsen

Musik und Gesang hat uns Menschen schon immer in allen Lebenssituationen begleitet. Sie gibt uns Kraft, schenkt uns Freude und tröstet da, wo eine Seele trauert. So durfte auch jeder Festgottesdienst und jede Feierlichkeit mit Gesang umrahmt werden. Auch hier in unserer neuen Heimat ist es zur Tradition geworden, dass der Chor die üblichen Heimattreffen mit seinem Gesang begleitet. Ebenso wird der Muttertagsgottesdienst, der meistens nach siebenbürgischer Liturgie gehalten wird und mit Lobes- und Dankesliedern, die unseren Müttern gewidmet sind, verschönert. Unsere Lieder besingen die Liebe zur Natur und der verlorenen Heimat, sie wollen Erinnerungen an die schöne unvergessene Jugendzeit wecken und so mancher unerfüllter Liebe gedenken. Früher wurden die Lieder meistens mündlich weitergegeben; von Mutter zu Tochter und Enkeltochter oder von Freundin zu Freundin in der Rockenstube. Gesungen wurde zu jeder sich bietenden Gelegenheit an Verlobungen, an Hochzeiten und Unterhaltungen so dass diese in Fleisch und Blut übergegangen sind. Heute bekommt jede/r Sängerin/Sänger den Text mit Noten in Druckschrift überreicht und darf dann mit voller Kehle mitsingen. Die meisten Lieder werden vierstimmig gesungen. Es ist nicht so einfach die Noten für die gewünschten Lieder in allen vier Stimmen zu bekommen, aber da lässt unser engagierter Dirigent Georg Rill seine Beziehungen spielen und kontaktiert andere Chorleiter, die ihm dann tatkräftig zur Seite stehen und ihm die gewünschten Noten besorgen. Wenn Sie Spaß am Singen haben, dürfen Sie gerne dazukommen – wir freuen uns über jede/n Sänger/in.